Nagerwelten
Frühlingshörnchen - Druckversion

+- Nagerwelten (https://forum.nagerwelten.de)
+-- Forum: Nagerwelten (https://forum.nagerwelten.de/forum-8.html)
+--- Forum: Hörnchen (https://forum.nagerwelten.de/forum-12.html)
+--- Thema: Frühlingshörnchen (/thread-467.html)

Seiten: 1 2


RE: Frühlingshörnchen - greeneye - 18.03.2007

Hi Ihr Hörnchen-Eltern....

also unsere Jo-Jo ist immer ziemlich genau alle 12 bis 14 Tage am Pfeifen... am Donnerstag war es bereits das 4. Mal, es geht also seit gut 8 Wochen.
Es ist echt durchdringend, wenn ich unten die Türe aufschließe höre ich schon die gellenden Töne - und wir wohnen unterm Dach!!!

Da es sich immer auf einen Tag beschränkt, ist es einigermaßen zu ertragen. Nur wenn Sohnemann an den Aufgaben sitzt und Jo-Jo einfach keine Ruhe gibt, dann ist es ein wenig nervig, aber  was solls.

Unsere Süße bekommt regelmäßig "Ausgang" und da sie keinen  Winterschlaf gemacht hat, läuft einfach alles seinen gewohnten Gang.

Sie wird am 19.3. schon 1 Jahr alt --- meine Güte seit Mai ist die ZEit echt gerast!!!
Vorhin ist sie wieder auf meinem Sohn rumgeturnt, die beiden verstehen sich echt gut... aber so ein bisschen "Rest-Scheu" vor uns hat sie dann doch noch, was ich nicht wirklich schlimm finde.
Witzig finde ich, dass sie uns drei genau unterscheiden kann, wenn wir das Zimmer betreten - bei meinem Mann will sie gleich "toben" - schiesst also wie blöde immer am Gitter hin und her - er macht das immer mit seiner Hand und sie tickt dabei regelrecht aus :Gnihi
wenn Julius an die Voliere tritt, scheint sie ihn immer erst einmal zu beobachten und kommt dann erst ans Gitter.... wenn er Gittarre spielt rollt sie sich zusammen auf ihrem Lieblingsplatz u scheint zur Musik zu dösen.
Komme ich in den Raum, kommt sie sofort zu ihrem Fressplatz, an den ich ihr immer die Mehlwürmer reiche....

Euch noch einen schönen Sonntag!