Augenverletzung
#1
Ahhh... wollte grade den Stall meiner Viecher machen da ist mir von meiner Chrispy ihr rechtes Auge aufgefallen Uff
Dasist tiefblau und auch ganz nass.... scheint ihr aber nicht wehzutun, denn sie frisst und verhält sich wie immer. Aber es sieht so schrecklich aus Flenn
Wollte jetzt mal eben fragen ob ich zum Notdienst (mein TA hat seit 45 min dicht) gehen soll oder ob das vielleicht bis Montag um 1600 Uhr rum reicht, wenn ich mit ihr dann zu meinem TA gehen würde?!?!
Ich wüsste auch garnet die Nummer und so von dem Notdienst hier in BHV (*Lacri anschau*)

[Bild: pict1111zi3.jpg]


Och mensch ich mag es garnet wenn meine Kleinen irgendwas haben... Thumbsdown

MfG
Friedly
#2
Ach du lieber Himmel, das sieht ja krass aus. Ich würd jetzt hingehen...kann zwar sein dass es "nur" auf der oberen Haut verletzt ist, aber sicher ist sicher. Nicht dass sich das Kleine auch die unteren Häute verletzt hat.
Ich drück dir alle Daumen dass es nix schlimmes ist! Halt uns auf dem laufenden!
#3
Normalerweise wir die Nummer vom Notfallarzt bei den normalen Tierärzten auf den AB gesprochen. Ruf also am besten bei deinem TA an.
#4
Der Notdienst hat die Nummer (0471) 4190779.
Das ist nur eine Zentralrufnummer (Taxidienst), die geben Dir dann die Nummer des "diensthabenden" Tierarztes!

Sieht ähnlich aus wie bei Gizmo, das ist eine Entzündung innerhalb der Hornhaut-Schichten. Traurig
Da das Auge tränt, kannst Du Dir sicher sein, daß Chrispy Schmerzen hat. Aber daß er/sie noch frißt ist ein gutes Zeichen, Du solltest natürlich keinesfalls warten, bis er/sie apathisch wird...!

Wenn Du niemanden hast, der Dich fahren kann, melde Dich bei uns.
#5
Danke für das Fahrangebot aber hab n auto.
Beim Notdienst geht niemand ran, die haben auch erst ab 1300 Bereitschaft... Traurig
muss also bis 1300 noch warten und dann dort anrufen Traurig son scheiss....
#6
achja..

chrispy ist eine SIEZwinker
#7
Oh mein Gott das sieht ja schrecklich aus!!!! *euch beide mal gaaanz lieb knuddel und alles gute Wünsch*
#8
Ich wollte gerade sagen, wenn Du eh schon in Brhv bist kannste ja mal eben vorbeikommen, aber ich nehme mal an Du bist schon unterwegs. Zwinker

Vermutlich wirst Du wie wir Augentropfen mitbekommen. Bei Gizmo haben die wirklich schnell geholfen! *daumendrück*
#9
Jui, das ist allerdings um etliches schlimmer, als bei uns. Uff

Da sah es "nur" so aus:

[Bild: gizmoauge1.jpg]

Es war nur die Hälfte des Auges milchig (kann man auf dem Foto nicht so gut sehen, wie bei Dir)

Ich drück Euch die Daumen, dass es ebenso glimpflich abläuft, wie bei uns. Die Behandlung ist allerdings ziemlich langwierig. Wir mussten die Tropfen drei Wochen eintröpfeln und nun steht uns auch nochmal ein TA-Besuch bevor, um auszuschließen, dass sich hinter dem Auge noch eine Entzündung befindet.
#10
jup war schon unterwegs Borsti.....

und habe schlechte nachrichten Flenn das Auge muss raus. Sie ist darauf blind und es ist total zerstört. hat sich wohl n Strohalm durch auge gebohrt so das das ganze auge durchlocht ist Traurig Der TA konnte mit nem Stab ca. 5 mm ins auge reingehen....
und dabei ist Chrispy noch net mal 1 Jahr alt und dan schon sowas... Schulterzuck

muss mir nächste Woche n Termin bei meinem TA holen zur OP. hab ne Salbe bekommen, damit das Auge sich net auch noch richtig entzündet...

Hab voll schiss vor der Narkose.

Wünscht uns Glück...


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad Trixi mit heftiger Augenverletzung zenox 42 74.656 20.07.2009, 16:58
Letzter Beitrag: Lacri

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste