Lena ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen ...
#1
Geliebte süße Lena, mein Lenchen...

Heute waren wir beide wieder bei deiner Ärztin und du hast leider gar nicht gut ausgesehen. Dein Röntgenbild hat einen großen schwarzen Fleck gezeigt...dein ganzer Magen war trotz Medikamente und Päppelfutter voller Luft. Du hast leicht Fell verloren, weil du den ganzen Tag dich nicht bewegt hattest und nach dem Röntgen hast du nur noch in deiner Box gelegen und deine Augen halb geschlossen...

Ob dir die Magensonde geholfen hätte, ob du die Narkose gepackt hättest und ob es dir danach überhaupt gut gehen würde war sehr fraglich. Ich hab mich entschlossen dir erneute Quälereien zu ersparen und hab dich schweren Herzens gehen lassen...

Ich hoffe du hast den Weg über die Regenbogenbrücke gut geschafft! Paula hat bestimmt schon auf dich gewartet um dich in dein neues Paradies einzuführen. Jetzt könnt ihr wieder gemeinsam durch die Gegend tollen!

Ich werd dich nie vergessen meine Süße. Du hinterlässt eine große Lücke in meinem Herzen. Machs gut!

[img][Bild: 4def30d976794e07f8ceIMG_6065.jpg] [Bild: e05cf75f805f6843064fIMG_5509.jpg][/img]
Zitieren
#2
Ich werd dich auch nie vergessen kleine Maus! Machs gut! Flenn
Zitieren
#3
So schnell kann Hoffnung vergebens sein... Bis eben habe ich noch immer an euch gedacht und die Daumen gedrückt, weil es doch gar nicht so schlecht um Lena zu stehen schien. Und jetzt lese ich, daß das arme Mädchen gar nicht mehr bei Dir ist...

Es tut mir wirklich leid um sie und um Dich. Du hast so sehr um sie gekämpft...

Ich wünsche Lena eine gute Reise.

Liebe Grüße,
Sevenah
Zitieren
#4
So ne scheiße... Ich hab wirklich dran geglaubt das lena es schafft. Lisa du hast wirklich alles getan was in deiner macht stand um ihr zu helfen.
So eine süße kleine Maus. Das tut mir soooo unendlich leid Traurig
Ich hoffe du kommst gut an.
Zitieren
#5
Es tut mir so leid für Euch, dass Lena es nicht geschafft hat Traurig

Leider sind diese Aufgasungen im Magen noch immer ein Riesenproblem, welches nur selten überlebt wird. Immerhin gibt es einige und ich hatte so sehr gehofft, dass Lena dazu gehört. Es sollte nicht sein...

Nun tobt sie im Regenbogenland mit Paula herum und die beiden werden den Laden sicherlich ordentlich aufmischen und die Wiese leerfuttern. Jetzt können sie wieder so gucken wie auf meinem Lieblingsbild...

[Bild: 6299d0img2380.jpg]


Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt hast,
für mich gesorgt hast,
und dass Du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.

(Verfasser unbekannt)


Traurige Trostgrüße
Torsten und Heike
Zitieren
#6
Kleine Lena, komm gut an und amüsier Dich gut mit Deiner Paula.

Lisa, ich kenne die Augenblicke in denen man sich fragt was man, trotz aller Bemühungen, falsch gemacht hat. Die Antwort ist denkbar einfach...
Man hat NICHTS falsch gemacht. Im Gegenteil.
Man war da, hat alles versucht und hat die kleine Seele bis zum Schluss begleitet.
Wenn der Zeitpunkt erreicht ist, kann man leider nicht mehr viel machen.

Du hast ihr ein schönes Leben auf Erden beschert...diese Erinnerung hat sie mitgenommen und sie wird gerne von ihrem Zweibein erzählen, wenn alle Schweinchen abends um das Lagerfeuer sitzen und sich IHRE Geschichten erzählen.


Stille Grüße,
Tavor
Zitieren
#7
Ich habe beim lesen einen richtigen Kloß im Hals gehabt und ich wünsche auch eine schöne Reise... [Bild: n050.gif]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Weihnachten hinter der Regenbogenbrücke Lacri 0 245 19.05.2020, 22:49
Letzter Beitrag: Lacri
  Regenbogenbrücke Teil II Lacri 0 245 19.05.2020, 22:49
Letzter Beitrag: Lacri
  Die Regenbogenbrücke Lacri 0 242 19.05.2020, 22:48
Letzter Beitrag: Lacri
  Opa Wilson ist über die Regenbogenbrücke gegangen Lacri 3 6.898 22.06.2014, 11:51
Letzter Beitrag: sternchen0202
  Urmel ist über die RBB gegangen sternchen0202 4 6.232 01.09.2012, 18:39
Letzter Beitrag: sternchen0202

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste