Ratte will immer den Käfig verlassen
#11
Hi,
ich würde gerne etwas erfreuliches schreiben, aber ich glaube, da hilft nur noch ein Tierarzt.
Ich weiß dank meinem Ex-Freund leider nicht genau, was aus meinem Liebling geworden ist, aber zumindest hab ich vor Kurzem erfahren, dass er wohl eingeschläfert wurde, weil seine Nieren und Lungen wohl ziemlich kaputt waren.
Vielleicht waren die Ausbruchsversuche bei meinem Kleinen ja so etwas wie das 'Absondern von der Herde'.
Wenn du sagst, er hat Haarausfall und ist alt, könnte das ja vielleicht wirklich etwas mit den Organen zu tun haben, Ratten sind doch ziemlich anfällig für so etwas. Aber wenn dann noch irgendwas hilft, dann wohl nur der geschulte Blick und die Medikamente von einem Tierarzt...

Viel viel Glück!!! Traurig
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ratte das Leben mit hohem alter recht machen alina761 10 17.910 08.10.2013, 20:33
Letzter Beitrag: alina761
  Tumor bei Ratte geplatzt/abgefallen?! Bitte um schnelle Antwort? blahblahx 10 30.994 01.03.2013, 20:48
Letzter Beitrag: FliegenFly
  Wie die Ratte raus nehmen , ohne Bindung zu zerstören :T ? Shyrlin 10 17.614 24.01.2013, 23:45
Letzter Beitrag: Sevenah
  Schlaganfall bei Ratte? Ivy-Maire 34 52.707 17.06.2011, 12:35
Letzter Beitrag: Ivy-Maire
  Bissige Ratte Lacri 21 35.778 08.05.2010, 01:42
Letzter Beitrag: FliegenFly

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste