[27574] Julenka / Glatthaar / rot-weiß *reserviert*
#1
Julenka ist ca. 6 Monate jung und ist derzeit noch trächtig.
Wenn sie ihre Babys bekommen hat und nicht mehr säugt, sucht sie einen schönen Endplatz in einer Gruppe.
Die hübsche Maus kommt aus einer schlechten Haltung, ist aber gut sozialisiert.
Sie hat sich problemlos in die Gruppe eingefügt und nimmt Futter auch aus der Hand.


[Bild: 2020_julenka.jpg]


Mehr Infos und Bilder gibt es hier: KLICK


LG Heike
Zitieren
#2
Julenka wurde heute reserviert Smile
Zitieren
#3
Die Babys werden alle mit Schleudertrauma oder Gehirnerschütterung geboren. Panic
Julenka läuft nicht die Steinstufen zur Treppe, nein, sie SPRINGT auf die Treppe. Generell rast sie Treppe rauf, Treppe runter, hoppst auf Unterstände und wieder runter und ist ziemlich... hyperaktiv... Rolleyes 

Außerdem ist sie immer kurz vorm Hungertod. Gut, dass Garten und Co. grad ordentlich was hergeben.

Hier kann man ihre kleine-große Babyplauze sehen:
[Bild: 2020-06-18_julenka01.jpg]


*mampf*
[Bild: 2020-06-18_julenka03.jpg]


LG Heike
Zitieren
#4
Da bin ich aber froh, dass wir reichlich Treppen (3) und viele Unterstände zu bieten haben, dann wird sie sich nicht allzusehr umgewöhnen müssen. Hoffentlich verliert sie die Babies nicht im Galopp und alles geht gut.
Wir freuen uns schon sehr!!
Zitieren
#5
Julenka ist aber auch eine wirklich hübsche kleine Dame, da hast du einen Glücksgriff getan, Suse.
Vielleicht möchte sie durch ihr Herumgehopse ihre Babys auf ein sportliches Leben vorbereiten Smile Und wenn sie gut in Form ist, wird auch die Geburt hoffentlich unproblematisch werden.

Zum Thema Sport habe ich noch etwas nettes im Fensehen gehört: Eine Comedian sagte da "Ich mach' nur selten Sport. Es soll ja schließlich etwas besonderes sein..."
Aber mir fehlt das Fitnesstudio schon sehr. Überall zwickt und zwackt es. Ich weiß, man darf wieder hin, aber das halte ich nicht für sinnvoll!

Sabine
Zitieren
#6
Noch ein letztes Bild von gestern. Julenka, harter Bauch, Schambeinfuge etwas geöffnet, immer halbfastganzverhungert

[Bild: 2020-07-01_julenka01.jpg]


Heute morgen um 6 Uhr herum sind dann die Babys gepurzelt. Ich hatte auf 3-4 getippt und es sind 3 Babys geworden.
Auf den ersten Blick würde ich sagen, es sind alles Mädels, aber sie sind erst 2 Stunden jung, da will ich mich noch nicht so genau festlegen Zwinker


[Bild: 2020-07-02_jule+babys01.jpg]


1. Baby, schwarz-weiß, 77 g
[Bild: 2020-07-02_julebaby01.jpg]


2. Baby, silberagouti-weiß, 75 g
[Bild: 2020-07-02_julebaby02.jpg]


3. Baby, goldagouti-gold-weiß, 90 g
[Bild: 2020-07-02_julebaby03.jpg]


LG Heike
Zitieren
#7
Hach wie süß Verliebt Verliebt Verliebt Verliebt .

Herzlichen Glückwunsch zu den kleinen Rackern und ein wunderschönes langes Leben der ganzen Bande.



Liebe Grüße Brigitte
Zitieren
#8
Sind die süß  Verliebt 


LG, Anja
Zitieren
#9
Hallo Heike,

das erste Bild ist ja süß. Julenka blickt so freundlich-stolz in die Kamera, als wollle sie fragen: "Na habe ich das nicht gut gemacht?"

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und viel Spaß beim Beobachten.

Viele Grüße von
Zitieren
#10
Die Wunden von Julenka heilen langsam ab, die Babys nehmen gut zu. Sie dürfen bei der Mama trinken, wann immer sie wollen.
Julenka ist eine ganz tolle Mutter.


Die Babys haben heute Namen bekommen.
Baby 1 heisst nun Minya. Der Name ist indianisch (Osage) und bedeutet "ältere Schwester"
Minya ist sehr neugierig und bisher am zutraulichsten.

Baby 2 heisst ganz schlicht Silvia - weil silberagouti...
Silvia ist ständig unterwegs und nimmt auch die Treppe nach oben, lässt sich aber nach unten von Foxi begleiten,
dem sie wie ein Schatten folgt.

Baby 3 hat den Namen Malou bekommen. Das ist hawaiianisch und bedeutet "Widerspenstige" (sie hasst wiegen und TÜV-Check),
aber auch "mutige Kriegerin" (ihr ging es eine ganze Weile nach der Geburt nicht so gut).
Malou ist sehr ruhig und immer bei Mama oder im Pulk mit den Geschwistern.

[Bild: 2020-07-05_julenka02.jpg]

[Bild: 2020-07-05_julenka03.jpg]


Wir sind froh, dass alle vier Wuschels die schlimme Geburt überstanden haben.
Julenka hat es damit in die "Gruselgalerie" geschafft - immerhin als erste Überlebende auf der Seite Rolleyes
Wer starke Nerven hat, kann hier nachschauen: KLICK

LG Heike
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste