[Erledigt] Meerschweinchen aus der nähe Bonn (weiblich)
#1
Wut ist grade gar kein ausdruck der in mir herscht..

Die kleine Maus um die es hier geht wurde heute von meiner Cousine vor 10 Kaninchen und 3 Chinchillas gerettet womit das arme tier zusammen lebte.

Die Chins leben nun bei meiner Cousine, das Meerschweinchen vorrübergehend auch. der besitzer meinte wortwörtlich zu ihr ' Das ist schon alt das macht eh nicht mehr lange aber das ist die beste freundin von den chins, die muss mit. Ich schätze das tier auf keine 3 Monate. Sophie hat das Schwein dann mitgenommen weil die zustände dort nicht ertragen konnte und sie weis das ich mich etwas auskenne.

Tja... morgen gehts zum tierarzt. ich bin gespannt Traurig
Ich hab das Schwein genauer angeguckt, es hat viel zu wenig auf den rippen, die rippen sind total verbogen als wären sie gebrochen und schief zusammen gewachsen.... aber ich hab ja leider nicht den röntgen blick...

Ansonsten berichtet sie mir grade das sie gut frisst und munter ist...

jetzt sucht sie natürlich ein zuhause Traurig

[Bild: foto13fwc.jpg]
Zitieren
#2
Schweinchen ist vermittelt :-)
Zitieren
#3
supi! Thumbsup Thumbsup Thumbsup
Zitieren
#4
Prima!
Was hat denn der Besuch beim TA ergeben? Ging es dem kleinen Fellknäul soweit gut, daß es nicht mehr behandelt werden muß?
Zitieren
#5
Ja ihr geht es gut, die Rippe war wohl wirklich mal gebrochen und ist wohl falsch zusammen gewachsen aber das stört nicht.

Sonst wäre sie wohl voll und ganz gesund.

LG
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Erledigt] [27574] Sally / weiblich / Coronet / creme-weiß Lacri 3 9.058 07.12.2013, 22:37
Letzter Beitrag: Lacri

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste