Was haltet ihr davon?!
#1
Hallo Leute...

Ich habe gerade was bei Ebay gefunden.
Ebay Link Zwinker einfach mal gucken Zwinker

Darf man die den Chins geben?
Zitieren
#2
Nja, der Mensch selbst schreibt ja, daß seine Chinchillas die Äste zum Knabbern bekommen, aber ich habe keine Ahnung, ob Weide jetzt als Material vertragen wird. Meine Mäuschen dürften daran herumknabbern, aber das heißt ja so gar nix.

Aber mal eine persönliche Bemerkung: Mir wär das Zeug zu teuer, um mir das schicken zu lassen. Da würde ich doch eher in einen Wald gehen oder zu Nachbarn oder Freunde oder was auch immer und dort die Bäume beklauen (natürlich, nachdem ich gefragt habe). Dann könnte ich auch bestimmen, wie groß die Äste sind und sie auch als Kletterhilfen in den Käfig packen.

Hier gibt es übrigens eine Liste mit verfütterbaren Ästen, Weide steht allerdings nicht dabei.

Liebe Grüße,
Sevenah
Zitieren
#3
Mir wäre es auch zu teuer.

Davon abgesehen enthalten Weidenäste sehr viel Gerbsäure. Daher sollte man davon (zumindest den Schweins) nur kleine Mengen geben.
Normalerweise ist es zwar nicht möglich, ein Tier mit Pflanzen, die Gerbsäure enthalten, zu vergiften, aber extrem gerbsäurehaltige Pflanzen sollte man trotzdem nur in kleinen Mengen oder gar nicht verfüttern. Wie bei allen Substanzen ist die Konzentration/Menge entscheidend.

Habe grad noch diesen Link hier gefunden, vielleicht hilft er Dir weiter:
http://www.chinchillahilfe.de/navigation/index.cfm?id=945
Zitieren
#4
Hallo brine,

ich bin noch neu hier auf dem Forum und lese mich gerade erst durch die verschiedenen Rubriken und Posts durch. Aber ich habe selbst 30 Chinchillas und beschäftige mich seit ein paar Jährchen mit dem ganzen Rundum. ;-)

Der Ebay Link ist für mich nicht mehr konkret einsehbar. Vielleicht hilft Dir auch diese Seite für Deine Frage weiter: CI Chinchilla Information / Chinchilla International. Direktlink: Holz - Sträucher - Baumschnitt für Chinchillas. Sie umfasst deutsches und internationales KnowHow zu Chinchillas.

Liebe Grüsse :-)
Zitieren
#5
Hallo Claudia
und ein herzliches Willkommen im Forum.

(15.06.2009, 21:32)Claudia M schrieb: Der Ebay Link ist für mich nicht mehr konkret einsehbar.
Das ist zu erwarten. Das Posting ist aus dem Jahr 2007.
Brine war seit dem 07.11.2007 auch nicht mehr online. Also bitte nicht wundern, wenn keine Antwort kommt.

Liebe Grüße
Heike
Zitieren
#6
hallo claudia,
auch von mir herzlich willkommen.
endlich vertärkung in der chin-fraktion.
wir haben hier grad so eine art tier-volkszählung laufen. und bis jetzt bin ich mit meinen elf jungs die einzige, die chins hält...

lg
galim
Zitieren
#7
Hallo,

nein, meine liebe Galim, Chinverstärkung ist da. Big Grin Mit meinen Jungs wären es nun also 13, wenn ich richtig gerechnet habe. Zwinker

Liebe Grüße

Nicole
Zitieren
#8
Kurze Info:
galim-Gaby schreibt seit Juli hier nicht mehr Sad

LG Heike

Zitieren
#9
Hallo Heike,

oh, das ist aber schade. Sad

Liebe Grüße

Nicole
Zitieren
#10
DAS finde ich auch.

Das letzte, was sie vor einiger Zeit am Telefon sagte, war, dass sie nun mehr liest und generell den PC etwas vernachlässigt.

LG Heike
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste