Bau Außengehege
#11
Hi,

das finde ich richtig schön, wenn man sich solche Mühe für die kleinen Zwerge macht. Da könnten sich Viele Tierbesitzer egal ob von kleine, mittel oder große Tiere eine GROßE Scheibe abschneiden.

Bin sehr gespannt wie es dann später in Vollendung aussieht.
Zitieren
#12
(27.06.2009, 19:05)TinaT schrieb: Wir wissen nur noch nicht, wie wir die Türen dann hinein bekommen. Die sollten eigentlich vorne über die gesamte Breite gehen also eine Tür je Gehege), aber da sind ja oben diese schrägen PfostenTraurig.
Falls jemand eine gute Idee hat - nur her damitSmile.
Sieht echt genial aus Thumbsup

Zu den Türen:
Macht die Aufhängung außen an den Pfosten, wo dieses schräge Teil ist und dann so, dass die nach außen zu öffnen sind - dann stört der Schrägbalken nicht und man hat mehr Platz, als würden die nach innen aufgehen.

LG Heike
Zitieren
#13
So, dieses Wochenende ist der rechte Freilauf angebaut worden.

[Bild: 1400_3530643262666264.jpg]

Mittlerweile kann man das Gehege nicht mehr wirklich gut fotografieren. Die lange Seite hinten am Freilauf ist ca. 1,90 m lang, vorne dann schmaler, wie man sieht.
Dieser Teil war wahre Fummelarbeit hat mein Mann gesagt, und er hat oft gefluchtSmile (aber natürlich wollte ich jeden mm augenutzt haben). Die Ecke ist sehr verwinkelt und es war nicht so leicht den "Deckel" oben so hinzubekommen, dass zumindest ein Teil zu öffnen war. Aber jetzt ist alles zu unserer ZufriedenheitSmile.

Nächstes Wochenende bekommen die Böckchen dann noch ihren Freilauf, der aber etwas kleiner wird.

Die Meerschweinchen fühlen sich in dem Gehege richtig wohl und laufen ständig hin und her. Dank vieler Verstecke und vor allem Haselnusszweigen stört es sie auch nicht mehr, wenn unser Hund vor dem Gehege stehtSmile.

Wer genau schaut, sieht im linken Gehege Trick und TomSmile.
Zitieren
#14
Wieder mal ein Fortschrittsbild:

[Bild: StallAussengehegegesamt.JPG]
Wir haben einen Stall für die Böckchengruppe angebaut. Unten ist noch ein Freigehege dran, welches direkt in das Außengehege führt. Das Freigehege hat die Maße 1,7 m mal 1 m (LxB), die Etagen jeweils die gleichen Maße abzüglich der Löcher für die Aufgänge).

Hier sieht man den Stall noch einmal dichter.

[Bild: StallAugust20091.JPG]

Auf meiner HP gibt es noch einige Fotos mehr. Wer also schauen möchte, schaut bitte da.

Wenn mein Mann dann irgendwann wieder Lust hat, wird die Schutzhütte der Kastrat-Damen-Gruppe erweitert.
Zitieren
#15
Sieht doch super aus Thumbsup
Zitieren
#16
Einfach toll Tina, bei dir will ich Schwein sein =)
Zitieren
#17
(06.08.2009, 20:40)madL schrieb: Einfach toll Tina, bei dir will ich Schwein sein =)
Das dachte ich eben auch.

Mensch, das ist ein echter Palast geworden. Jan-Malte muss unbedingt ein neues Bild malen. Nicht "Meeri-Hausen" sondern "Meeri-Paradies" muss das heißen Zwinker

Ich freu mich immer mehr für Halvar, dass er es so gut getroffen hat.


Liebe Grüße
Heike
Zitieren
#18
Ja ist echt Hammer!! Und ist das alles auch MadarsicherVerwirrt
Zitieren
#19
Ja, ist alles sicherSmile.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Keller oder Außengehege? schweinsnase77 4 11.118 29.08.2010, 22:12
Letzter Beitrag: schweinsnase77

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste