Wie kann ich meiner kranken Paula helfen?
#1
Hallo!
Vielleicht kann mir hier ja jemand mit seinem Wissen weiterhelfen. Hoffentlich, dafür habe ich mich eben angemeldet. Meiner vier- (oder 5?) jährigen Paula gehts nicht gut:
Vor einigen wenigen Wochen schon fing sie damit an, zwischenzeitig zu kauern, obwohl sie ansonsten mit allen anderen aktiv umherwuselte. Dann vor ca. 1- 2 Wochen fing sie an, hinten rechts das Bein zu schonen, es beim Laufen nicht mehr richtig zu belasten. Sobald sie an einer Stelle bleibt, setzt sie ihr gesamtes Hinterteil auf, um wohl die Beine zu entlasten. Allerdings streckt sie sie nicht zur Seite oder so.
Wenn man sie raus nimmt, hat das rechte Bein nur wenig Muskeltonus, das linke scheint sie "normal" zu benutzen.

Die ursprünglichen 1200 dicken Gramm hatte sie schon vor ein paar Wochen nicht mehr, da warens noch 1000, was auch echt okay war.
Allerdings nimmt sie gerade seit sie humpelt noch mehr ab. Jetzt wiegt sie 875g, das ist für sie echt zu wenig.

Seit einer Woche bekommt sie Metacam, damit hat sich nichts geändert. An den Beinen ist nichts Veränderliches zu entdecken, auch die Röntgenaufnahme war in Ordnung.

Sie frisst augenscheinlich ganz gut, aber keine Massen. Auch wuselt sie manchmal umher, überwiegend bleibt sie aber an einer Stelle.

Ihr Bauch ist weich, der TA kann nichts Auffälliges entdecken. Ihr Fell glänzt, ist nicht struppig.

Der TA weiß nicht mehr weiter, eine letzte Idee war Meerschweinchenlähme - und das macht mich echt unsicher, weil man das ja nicht beweisen kann, ich sie ja aber dann von den anderen trennen müsste weil das ansteckend ist.

Kann mir bitte jemand helfen? Ich weiß nicht mehr weiter.

Viele Grüße, 80hase
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Wie kann ich meiner kranken Paula helfen? - von 80hase - 22.07.2009, 00:47

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
hoeh chronischer, weißer Ausfluss am Auge??? Wer kann helfen Cora_Lukas 9 25.758 02.02.2013, 22:09
Letzter Beitrag: Lacri
  neues von Paula und dem rest... madL 5 14.012 25.12.2008, 20:03
Letzter Beitrag: Lacri
  Wer kann helfen? (Meerschweinchenlähme?) Sammy 25 65.200 28.07.2008, 20:58
Letzter Beitrag: Sammy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste