Waren heute beim TA
#21
Elvira B. schrieb:Tumore werden ja von einer Fettschicht umgeben, aber bei Beiden war es durch und durch Fett, also "nur" Lipome
Eine tolle Nachricht ist es auf jeden Fall - keine Frage Victory

Ich frage mich nur gerade, wieso der TA das bei der Punktion nicht schon festgestellt hat... Suspekt

LG aus dem Urlaub
Heike
Zitieren
#22
Ganz einfach, es wurde keine Biopsie gemacht. Die klienen Lipome bei Apollo hatte ich erst wenige Tage vor der OP ertastet und bei Leni sind wir von einen tumor ausgegangen, weil sich der Knubbel so garnich wie ein Lipom anfühlte, er war ganz hart. Im Befund stand aber, das er bereits verkalkt war und von daher hat er sich so hart angefühlt.
Zitieren
#23
welche freude, kein tumor bei den beiden.

wünsche den kleinen gute besserung.

lg carmen
Zitieren
#24
Danke
Zitieren
#25
Waren heute zur Nachuntersuchung.

Es ist alles Bestens, die Narben von Apollo sind top.

Bei Leni wird es noch etwas dauern, bis alles richtig verheilt ist, ihre OP war die schwerere und sie ging mehr in die Tiefe, die Naht ist um einiges größer und von daher dauert auch die Wundheilung etwas länger. Aber auch bei ihr sieht alles top aus.
Zitieren
#26
Elvira B. schrieb:Aber auch bei ihr sieht alles top aus.
Das ist die Hauptsache. Weiterhin gute Besserung.

LG Heike
Zitieren
#27
Danke, sie sind beide wieder richtig gut drauf und sie fressen auch wieder ihren Napf leer *freu*
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste