Wasserschale wird nicht angerührt
#1
Hallo!
Ich möchte meinen Tieren das Trinken aus dem Wassernapf, bzw. Wasserschälchen angewöhnen. Aber sie rühren es nicht an.
Vorher hatten sie eine Trinkflasche drin zu hängen, die sie auch nutzten.
Wie kann ich ihnen das Trinken aus dem Schälchen angewöhnen?
Der Typ in der Zoohandlung meinte, Meeris können ganz ohne Wassergefäß auskommen, ihnen reicht sehr wässriges Gemüse, wie Salat, Gurke etc.
Das halte ich für Blödsinn. Oder hat er etwa Recht mit der Behauptung?
Jedes lebewesen braucht doch ausreichend Menge an Wasser. Ich hab zwar mal von einer Antilopenart gehört, denen es genügt, sich allmorgentlich den tau vom Fell zu lecken, aber ...

Machts gut und naja, lasst mal hören, wie ihr darüber denkt und was für Tips ihr für mich habt.
Zitieren
#2
Grüß dich Paule!

Zitat:Ich möchte meinen Tieren das Trinken aus dem Wassernapf, bzw. Wasserschälchen angewöhnen. Aber sie rühren es nicht an.
Vorher hatten sie eine Trinkflasche drin zu hängen, die sie auch nutzten.

Seltsam, dass sie es nicht annehmen. Meine sind da sehr flexibel.
Wenn deine Schwierigkeiten damit haben, dann wäre mein Tipp, bei den Trinkflaschen zu bleiben.

Zitat:Der Typ in der Zoohandlung meinte, Meeris können ganz ohne Wassergefäß auskommen, ihnen reicht sehr wässriges Gemüse, wie Salat, Gurke etc.
Das halte ich für Blödsinn. Oder hat er etwa Recht mit der Behauptung?

Das stimmt überhaupt nicht!!! Um Gottes Willen. Zeter

Zitat:Jedes lebewesen braucht doch ausreichend Menge an Wasser.

Sehr richtig!!!

Zitat:Ich hab zwar mal von einer Antilopenart gehört, denen es genügt, sich allmorgentlich den tau vom Fell zu lecken, aber ...

lol wie süß. Ich denke zwischen beiden Tieren ist ein sehr großer Unterschied.

Abschließend kann ich nur sagen:
Machs deinen Meeris nicht so schwer und gib ihnen halt einfach weiterhin die Flasche. Oder ist es besonders wichtig, dass sie aus einer Schale trinken?

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal
Sabsi
Zitieren
#3
Hi Paule,

Zitat:Ich möchte meinen Tieren das Trinken aus dem Wassernapf, bzw. Wasserschälchen angewöhnen. Aber sie rühren es nicht an.
Vorher hatten sie eine Trinkflasche drin zu hängen, die sie auch nutzten.
Meine gehen auch nicht an Wassernäpfe - bis auf Gizmo. Die anderen würden vermutlich eher verdursten. Darf ich fragen, warum Du sie von den Flaschen weghaben willst? Ich persönlich finde Flaschen hygienischer als Näpfe. Letztere sind meist sehr schnell schmuddelig und gerade bei diesen hohen Temperaturen können sich Bakterien superrasant vermehren.


--=($absi)=-- schrieb:
Zitat:Der Typ in der Zoohandlung meinte, Meeris können ganz ohne Wassergefäß auskommen, ihnen reicht sehr wässriges Gemüse, wie Salat, Gurke etc.
Das halte ich für Blödsinn. Oder hat er etwa Recht mit der Behauptung?
Das stimmt überhaupt nicht!!! Um Gottes Willen. Zeter
*sabsi zustimm*
Der Typ hat wirklich null Ahnung. Besonders wenn die Temperaturen so hoch sind wie jetzt, brauchen sie IMMER und ausreichend Wasser - zusätzlich zu wasserhaltigem Gemüse. Salatgurken werden von meinen gerade sehr gern genommen und ab und an auch mal Wassermelone (wenig wegen Zuckergehalt).


Da Meerschweinchen mit Kälte besser umgehen können als mit Hitze, ist es ganz wichtig darauf zu achten, dass sie genug trinken. Wenn sie zuwenig Flüssigkeit aufnehmen droht nicht nur eine Dehydrierung (austrocknen) sondern auch Nieren- und Blasenkrankheiten.

Liebe Grüße
Heike
Zitieren
#4
gaaanz genau,
ich schließe mich meinen vorredner/innen an.
bei uns gibt es trinknäpfe, weil alle sie gewöhnt sind und wir am plexiglas keine wasserflaschen anbringen können.
außerdem (ich habs mal mit ner komplizierten konstruktion probiert) trinken die unsren NUR aus den näpfen und rühren die flaschen nicht an.
wenn du einen doppelten satz flaschen hast und jeden tag tauschst und die leeren flaschen mit verdünnter essigessenz füllst und die deckel darin einlegst hast du kein problem mit algen oder bürstenreinigen. einfach gut auswaschen.

ganz nebenbei, nat. NICHT als ersatz: bei der hitze im moment fütter ich wassermelone für alle die nicht so gerne wasser trinken....
lg
galim
Zitieren
#5
galim schrieb:ganz nebenbei, nat. NICHT als ersatz: bei der hitze im moment fütter ich wassermelone für alle die nicht so gerne wasser trinken....
Da ich das auch schon erwähnt hatte, fällt mir natürlich erst JETZT ein, dass man nochmal dazu sagen muss: langsam anfüttern, wenn es den Tieren unbekannt ist. Wassermelone kann - ebenso wie Tomate - zu Durchfall führen, wenn sie zuviel davon erwischen.

LG Heike (mit Ventilator neben sich *ächz*)
Zitieren
#6
Meine gehen auch nich an den Napf, ich habs schon unzählige Male probiert, erfolglos.

Mittlerweile gehen sie nich mal mehr auf die Etage, wenn da ein Wassernapf steht.
Zitieren
#7
upps sorry lacri,
habich völlig vergessen zu erwähnen.
hab´s blöderweise einfach vorausgesetzt.
danke!
galim
Zitieren
#8
galim schrieb:habich völlig vergessen zu erwähnen.
Ich ja auch. Das ist eben das Gefährliche an der Sache. Wir machen das alle schon länger und vergessen immer, dass es auch 'Anfänger' gibt (es lesen ja auch genug Leute nur 'von außen' mit). Daher versuche ich nach Möglichkeit auch immer an der Stelle nochmal drauf hinzuweisen, dass es langsam angewöhnt werden muss.

Aber auch ich vergesse es öfter - macht wohl das Alter Tease

Senile Grüße
Heike

PS: Puah, ist das warm. Sogar ICH würde heute aus einer Wasserschale trinken, wenns nichts anderes gäbe Zwinker
Zitieren
#9
Hallo!
Danke für eure Antworten und Tips.
Auf die Frage, warum ich von Flasche zu Napf wechseln wollte, ist, weil ich einen neuen Käfig habe
und die Befestigung der alten Flaschenmontage derart nicht mehr möglich war.
Vorhin hab ich aber eine neue Montage gebastelt, sodass meine Racker wieder "zur Flasche greifen" können.

Ihr seid eine sehr freundliche Gemeinde hier. Da kommt man gerne wieder mal vorbei.
Darum einen dicken Gruß an alle Beteiligten.
Paule
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Pepe wird kastriert Pigeldi 14 36.381 30.12.2009, 16:28
Letzter Beitrag: Ivy-Maire
  Hier wird es irgendwie nicht ruhig:(. TinaT 35 79.618 24.10.2009, 22:51
Letzter Beitrag: Fritzi
  bei galims wird umgebaut galim 28 62.398 30.06.2009, 20:24
Letzter Beitrag: galim
  Stups wird Schwarz !!! madL 5 13.703 16.02.2009, 15:38
Letzter Beitrag: madL

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste