Großer Notfall in Bochum (erledigt)
#1
Exclamation 
Hallo,

es geht bereits durch mehrere Foren und Mailinglisten. Es gibt in Bochum einen großen Notfall. Viele Tierarten sind betroffen. Thomas Schürzeberg von RabbitRescue in Bremen koordiniert scheinbar alles. Er bringt auch immer wieder PDFs mit Meldungen der derzeitigen Lage in Umlauf.

Derzeit sieht es so aus:
Kaninchen: ca. 40 plus viele Babys
Meerschweinchen: ca. 150
Degus: ca. 25
Chinchillas: ca. 15
Hunde: Anzahl nicht bekannt
Katzen: Anzahl nicht bekannt
Schlangen: ca. 10 (sind bereits unter gekommen)
Hamster: die Hamsterhilfe NRW hat bereits 120 Tiere evakuiert
Rennmäuse: Anzahl nicht bekannt
Farbmäuse: Anzahl nicht bekannt
Ratten: Anzahl nicht bekannt
Vögel: Anzahl nicht bekannt


Wer Platz hat und Tiere aufnehmen kann, möge dies bitte tun. Es haben sich zwar auch schon Nothilfestationen eingeschaltet, aber es sind einfach zu viele Tiere.

Die wichtigsten Informationen für potentielle Pflegestellen / Fahrer / Helfer etc.
Information Notfall Bochum


Hier für alle als PDF zum Nachlesen der aktuelle Stand im Notfall Bochum
Infos, Stand: 15.12.

Bilder kann man hier im Forum von RabbitRescue sehen:
-> Notfallthread im RabbitRescue-Forum <-


Dort gibt es, ebenso wie in den PDFs, alle Infos, die Ihr braucht, wenn Ihr Tiere aufnehmen wollt bzw. Euch als Mitfahrgelegenheit zur Verfügung stellen könnt.


LG Heike
#2
*Wohnung im Geiste umräum*
Ich überrede mich schon dazu, auszuhelfen (Originalzitat Herr Sevenah: Ach komm, zwischenparken... die bleiben doch eh hier. Wenn, ziehen die hier ganz ein!). Die Frage ist nur, wohin mit den Vierbeinern.
Wenn ich mit Denken fertig bin, setz ich mich wohl mal in Verbindung. Also morgen :D
Mal sehen. Wenn wir auch nur einem Hamster ein Weihnachtsgeschenk mit einem Übergangsheim machen können, ist ja schon ein wenig geholfen.

Liebe Grüße,
Sevenah
#3
Sevenah schrieb:*Wohnung im Geiste umräum*
Woher wusste ich das nur? *pfeif*

Zitat:Ich überrede mich schon dazu, auszuhelfen (Originalzitat Herr Sevenah: Ach komm, zwischenparken... die bleiben doch eh hier. Wenn, ziehen die hier ganz ein!). Die Frage ist nur, wohin mit den Vierbeinern.
Für welche Tierart hast Du denn Pflegeplätze angedacht?

Zitat:Wenn ich mit Denken fertig bin, setz ich mich wohl mal in Verbindung. Also morgen :D
*vor lachen am boden lieg*

Danke Tanja... ein schöner Tagesabschluss...
... morgen... *muaharharhar*...

Ich wette, Du hast die Mail schon geschrieben... :D

LG Heike
#4
Potentielle Pflegestellen melden sich bitte bei

Judith Blunert
+49 (30) 37008541
+49 (176) 23437248
Judy.Blunert@rabbitrescue.de


EDIT:
Ab 18.12.08 bitte bei

Claudia Hagenschulte
+49 (2385) 771620
Claudia.Hagenschulte@rabbitrescue.de

melden!!!


Folgende Angaben sollten gemacht werden:
  1. Vorname, Nachname
  2. Anschrift, PLZ, Wohnort
  3. E-Mail-Adresse
  4. Telefonische Erreichbarkeit (Festnetz, Mobil)
  5. Anzahl und Art der aufnehmbaren Tiere
  6. Zeitraum, für den eine Aufnahme möglich ist
  7. Möglichkeit zur Aufnahme in Innen-/Außenhaltung
  8. Möglichkeit zur Aufnahme eines unkastrierten Rammlers
  9. Möglichkeit zur Aufnahme eines Schnupfers
  10. Möglichkeit zur Aufnahme eines Tieres mit Abszess
  11. Qualifikationen (z.B. Handaufzucht Jungtiere o.ä.)
  12. Einschränkungen (z.B. keine Möglichkeit zum Zwangsernähren)
  13. Zeitliche Erreichbarkeit für die Aufnahme

Wer spenden möchte, kann sich an den Notfelle-Fonds wenden:
Pimpi Wester
+ 49 (9835) 1759
[email= Pimpi.Wester@rabbitrescue.de] Pimpi.Wester@rabbitrescue.de[/email]


LG Heike
#5
Lacri schrieb:Woher wusste ich das nur? *pfeif*

Keine Ahnung... Telepathische Fähigkeiten? *G*

Zitat:Für welche Tierart hast Du denn Pflegeplätze angedacht?

Gute Frage. Zur Zeit haben wir keinen Platz im Mäuseheim und zusätzlich dazu will ich beiden Gruppen keine VG zumuten.
Zusätzlich dazu bekämen wir es wohl auf die Reihe, unser Not-Terra aufzustellen - ist keine perfekte Lösung, aber auf Zeit klappt das wohl schon. Und ansonsten haben wir übergangsweise Platz für einen großen Käfig in Meerschweinchen- / Kaninchen- / Rattendimensionen. Darüber hinaus müßten wir anfangen zu stapeln oder den Eßtisch demontieren. Ergo: Alles, was in das Terra paßt und/oder einen großen Käfig mitbringt, paßt rein, allerdings wirklich nur auf Zeit.
Braucht dann ja auch Streu, Futter, Zubehör... ist ja nicht nur das Gehege.

Zitat:Ich wette, Du hast die Mail schon geschrieben... :D

Ha, Wette verloren *G*
Ich habe es heute noch nicht geschafft, die Leute zu kontaktieren. Wir sind seit gestern das komplette Wochenende ausgebucht, weil die Familie vorbeikommt und mein Patenkind Geburtstag feiert und ich müßte mal wieder die Wohnung entrümpeln... Aber morgen hab ich den ganzen Tag Zeit, da kann ich alles in Ruhe planen.

Liebe Grüße,
Sevenah
#6
Wenn es nur nach mir gehen würde, wäre unser Computerraum schon frei geräumt aber da gibt es ja noch meinen Herr Freund ... Hmmm...nene....ich kann nur noch ein Kaninchen dazu holen aber dann eins das hier bleibt und nach Bochum komme ich ja schlecht. Wird denke ich eher eins aus dem Tierheim oder so...
#7
Sevenah schrieb:Ergo: Alles, was in das Terra paßt und/oder einen großen Käfig mitbringt, paßt rein, allerdings wirklich nur auf Zeit.
Braucht dann ja auch Streu, Futter, Zubehör... ist ja nicht nur das Gehege.
Wohl wahr. Du weisst als Pflegestation ja auch nie, wann Du die Tiere vermittelt bekommst, bzw. wann sie gesundheitlich überhaupt soweit sind, dass sie vermittelt werden können.

Zitat:
Zitat:Ich wette, Du hast die Mail schon geschrieben... :D
Ha, Wette verloren *G*
Okeee... dann habe ich mich halt - ausnahmsweise - mal geirrt Tease


Chayara schrieb:Hmmm...nene....ich kann nur noch ein Kaninchen dazu holen aber dann eins das hier bleibt
Da hatte ich Dir ja schon extra einen Thread zu geschrieben: DEN HIER

Zitat:und nach Bochum komme ich ja schlecht.
*gnicker*... KEINER von uns kommt nach Bochum, aber wenn Du mal richtig gelesen hast, dann steht da was von Fahrgelegenheiten. Es haben sich schon etliche Leute gemeldet, die die Tiere nach Hamburg, Bremen, Mainz, Köln und was weiss ich nicht wohin noch, bringen...

Zitat:Wird denke ich eher eins aus dem Tierheim oder so...
Dazu schreib ich jetzt wohl lieber nichts mehr... *seufz*

Naja, Du musst es wissen. Aber ich denke, es wird langsam Zeit für den Lütten, dass er wieder Gesellschaft bekommt. Sonst wirds immer schwieriger...

LG Heike
#8
Neues im Notfall Bochum, Meldung vom RR Team 17.12.08

Zitat:Hallo liebe Notfallhelfer,

erst mal möchten wir uns herzlich bei euch bedanken, dass ihr uns so toll unterstützt- sei es durch PS- oder Endplatzangebote, Transportangebote, Sach- und Geldspenden etc.

Wir sind überwältigt von eurer Hilfsbereitschaft!

Viele von euch haben ihre Angebote ja nicht nur per Mail an unserer Koordinatorinnen geschickt, sondern auch hier im Forum gepostet.

Leider ist uns heute ein Fall gemeldet worden, bei dem ein User, der seine Hilfsbereitschaft im Forum signalisiert hat, angeschrieben wurde und gefragt wurde, ob er Notfall - Meerschweinchen als Endplatz übernehmen wolle.

Diese PN kam nicht von den RR- Koordinatorinnen und wir möchten euch daher bitten: sollte euch Ähnliches passiert sein, meldet es bei unseren Admins!

Wir empfinden es als höchst befremdlich und auch ärgerlich, dass hier seitens Dritter versucht wird, eure lieben Angebote für eigene Zwecke auszuschlachten.

Wir möchten euch daher warnen, auf solchen Anfragen einzugehen, da wir die Seriosität natürlich nicht gewährleisten können.

Im Notfall Bochum werden sich seitens RR ausschliesslich die Koordinatorinnen Judith Blunert, Claudia Hagenschulte und Pimpi Wester bei euch melden. Alles andere geniesst bitte mit Vorsicht.

Diese Warnung darf gerne auch in anderen Foren eingestellt werden.

Euer RR-Team
#9
Schulterzuck Ist alles schon schlimm genug...aber nein, es gibt immer noch Menschen, die aus Tragödien noch Nutzen ziehen wollen....unglaublich!!
#10
Ja, leider gibt es immer wieder Trittbrettfahrer.


Hier sind die neuesten Informationen zum Notfall Bochum als PDF:

Infos 18.12.2008

Neu ist u.a., dass Judith Blunert die Koordination aus Krankheitsgründen ab SOFORT an Claudia Hagenschulte abgegeben hat.

Claudia Hagenschulte
+49 (2385) 771620
Claudia.Hagenschulte@rabbitrescue.de


Sie ist nun Koordinatorin vor Ort, für die Pflegestellen und den Transport

LG Heike


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Erledigt] Biete Platz für Notfall FliegenFly 5 17.096 30.10.2010, 14:57
Letzter Beitrag: Trinity
  Großer Degu-Notfall in Südbayern mit ca. 80 Tieren *erledigt* Lacri 0 6.123 19.04.2010, 21:38
Letzter Beitrag: Lacri
  Notfall in Nürnberg *erledigt* Lacri 12 32.547 28.02.2010, 23:58
Letzter Beitrag: FliegenFly
Exclamation Riesen Notfall in der Kleintierhilfe Köln !!!! *erledigt* Lacri 0 7.733 28.07.2009, 16:32
Letzter Beitrag: Lacri
  Kaninchen-Notfall bei Ka-Mee-No *erledigt* Lacri 15 38.583 12.12.2008, 22:27
Letzter Beitrag: Lacri

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste