Schweinchen krank/kann nicht richtig fressen
#1
Hallo zusammen, ich hoffe hier kann man mir weiterhelfen.

heute Morgen haben wir gemerkt das eines unserer 2 Schweinchen nicht richtig frisst , nur in seinem Häusschen sitzt und irgendwie merkten wir das etwas nicht stimmt.
Da wir wissen das aus einem nicht fressenden Schweinchen schnell ein akuter Fall werden kann sind wir direkt zum Notdienst.

Der Tierarzt hat ihm die unteren Zähnchen gekürzt (obwohl die meiner Meinung nach in Ordnung waren) und hat ihn abgehört. Er meinte die Lunge wäre ein wenig belegt und hat ihm eine Antibiotika und eine Vitamin C spritze gegeben.

Als wir wieder zu Hause waren knabberte er etwas am Heu (nicht viel), aber als wir ihn nach draussen gesetzt haben frass er kein Gras, das liebt er aber sonst sehr.
Er zog sich immer wieder ins Häusschen zurück.
Eben habe ich ihn mir nochmal genommen und habe gesehen das die unteren und oberen Zähne nun gar nicht mehr zusammen kommen, also wie soll er da fressen? Ich habe nun die vermutung das der Ta die Zähne zu kurz geschnitten hat.

Ich habe dann eben Möhren in der Küchenmaschine geraspelt, und ihm die vorgehalten, er hat sie auch genommen und gemümmelt, aber auch wieder nicht viel, dann wollte er nichts mehr.

Ich möchte morgen früh nochmal zu unserem Haustierarzt weil ich mir nun absolut nicht sicher bin was ich noch machen kann.

Ich habe jetzt auch keine babygläschen im Haus.
Ich mache mir jetzt so große Sorgen, er ist jetzt 4 jahre alt und war immer gesund, bis auf haarlinge hatte er noch nie etwas.

Hat jemand einen Rat für mich?
Zitieren
#2
Hallo und Wilkommen im Forum Smile

Find ich total klasse das ihr direkt zum Tierarzt seid.

Mal ein Frage.. Warst du bei der behandlung nicht dabei ? Also dann hättest du doch gesehen das der TA die Zähnchen geschnitten hat oder? Und wenn er sie geschnitten hat dann jawohl mal völlig schlecht wenn sie zu kurz sind -.-' Sind die den wirklich so kurz das er ganz nix mehr fressen kann? Oder will er deiner meinung nach nicht?
Was ist den mit den Backenzähnen? Sind die in Ordnung?
Babygläschen brauchst du nicht unbedingt zum Päppeln da kannst du auch anderes reinmixxen. Aber das mit den Möhren war schonmal klasse Thumbsup Hat er denn nur sehr wenig gefressen oder grade noch genug?

Schau mal hier hab ich eine Seite mit Päppelbreien ich selber hab noch nie welche gebraucht aber dazu werden dir sicher noch andere User was zu schreiben.

http://www.zahnschweinchen.de/

Alles gute für dein Schweini !!!

liebe Grüße Laura
Zitieren
#3
Hallo lexi002 und herzlich Willkommen im Forum.

(10.05.2009, 22:10)lexi002 schrieb: Der Tierarzt hat ihm die unteren Zähnchen gekürzt (obwohl die meiner Meinung nach in Ordnung waren) und hat ihn abgehört. Er meinte die Lunge wäre ein wenig belegt und hat ihm eine Antibiotika und eine Vitamin C spritze gegeben.
Aber kein weiteres Antibiotika mitgegeben? Klingt alles so halbherzig. Die hinteren Zähne hat er nicht untersucht? Die sind nämlich viel öfter das Problem...

Zitat:Eben habe ich ihn mir nochmal genommen und habe gesehen das die unteren und oberen Zähne nun gar nicht mehr zusammen kommen, also wie soll er da fressen? Ich habe nun die vermutung das der Ta die Zähne zu kurz geschnitten hat.
Ohje, das klingt nicht gut. Ich würde auch dringend morgen mit ihm zu Eurem TA gehen. Ist der meerschwein-erfahren?

Ich würde auf jeden fall die Backenzähne kontrollieren und evtl. ein Röntgenbild erstellen lassen.

Zitat:Ich habe dann eben Möhren in der Küchenmaschine geraspelt, und ihm die vorgehalten, er hat sie auch genommen und gemümmelt, aber auch wieder nicht viel, dann wollte er nichts mehr.
Immer wieder versuchen. Hast Du etwas zum Päppeln und Spritzen (ohne Kanüle) im Haus? Dann auf jeden Fall etwas davon geben.

Zitat:Ich habe jetzt auch keine babygläschen im Haus.
Sowas hilft ihm jetzt auch nicht besonders weiter. Er braucht dringend Rohfaser. Wenn er nicht normal fressen kann, dann braucht er Critical Care oder etwas anderes in der Art. Sonst könntest Du noch versuchen, Heu und Gras mit einer Schere zu verkleinern. Vielleicht kann er das dann fressen. Man kann auch Heu in einer eletrischen Kaffeemühle zerkleinern und mit etwas Wasser zu einem Päppelbrei anrühren.

Alles Gute und liebe Grüße
Heike
Zitieren
#4
Ja doch ich war dabei, aber er meinte das sie ein kleines bischen zu lang wären. Ich habe ihm da vertraut. Ich weiß nicht ob Bärchen nicht fressen will oder nicht kann. Er ist interessiert am Futter aber nicht so wie sonst, normalerweise ist er eine richtige "Fressmaschine" er hat ja auch heute morgen vor dem Tierarztbesuch kaum etwas gefressen. 3-4 halme Heu vielleicht- Die geraspelten möhren eben war auch nicht viel, so 3 haselnuss große portionen. Ich hab sie ihm mit den Fingern vors mäulchen gehalten, dann hat er sie genommen und dann hat er sich weggedreht und wollte nichts mehr.


die backenzähne hat er auch etwas bearbeitet, aber da war nicht viel, meinte er. Ich habe ja nichts zum Päppeln im Haus , daher hab ich den möhren gemacht. ich habe auch Heu mit der Schere klein geschnitten etwas wasser dazu und ihm auch angeboten, das wollte er aber nicht.
Zitieren
#5
(10.05.2009, 22:26)lexi002 schrieb: Ich hab sie ihm mit den Fingern vors mäulchen gehalten, dann hat er sie genommen und dann hat er sich weggedreht und wollte nichts mehr.
Da fällt mir grad noch ein, dass Du auch drauf achten solltest, ob er Blähungen hat/bekommt. Ansonsten vorsichtshalber Sab Simplex geben.

LG Heike
Zitieren
#6
oh mann das hab ich alles nicht im Haus, werde ich aber morgen sofort besorgen, Das Critical Care bekomme ich sicher dort, oder? Ich mache mir so große sorgen
Zitieren
#7
Hallo,

CC gibts normalerweise vom Tierarzt. Man kann es zwar auch im Internet bestellen, aber das würde jetzt viel zu lange dauern. Ich habe nach wie vor die Backenzähne in Verdacht - es sei denn, es ist generell etwas mit dem Verdauungssystem nicht in Ordnung.

Am Besten gleich morgen früh zum TA.


LG Heike
Zitieren
#8
Wo ist dort? Schulterzuck Du meinst sicher beim Tierarzt oder? Da aufjedenfall. Und Sab Simplex solltest du dir auch holen. Das musst du immer da haben !! Das muss an erster stelle stehen ! Zwinker
Mach das mal mit dem heu was Lacri schrieb. Ich glaube aber nicht das jeder ne elektrische Kaffeemühle zuhause hat Icon_lol
Zitieren
#9
nee ich hab keine kaffeemühle, ich hab ihm eben zarte heuhalme vorgehalten, aber er will nicht. ja morgenfrüh fahre ich sofort zum TA und sab simplex hole ich mir auch, das kann ich dann mit dem Critical Care vermischen? welche dosierung nimmt man da?
Drückt mir die Daumen das Bärchen es schafft. Ich fand schon so schlimm wie er gequiekt hat als er die Spritzen bekommen, hat. er tat mir soooo leid, ich könnte heulen, echt.
Der Ta meinte ich solle bitte am Dienstag wieder bei meinem Tierarzt vorsprechen, aber da er nicht richtig frisst werde ich morgen schon hinfahren. entschuldigt wenn ich hier etwas durcheinander schreibe aber ich bin fertig mit den Nerven.
Zitieren
#10
(10.05.2009, 22:50)lexi002 schrieb: ja morgenfrüh fahre ich sofort zum TA und sab simplex hole ich mir auch, das kann ich dann mit dem Critical Care vermischen? welche dosierung nimmt man da?
Ich würde es vorab geben, da man nie weiß, wie gut sie das CC annehmen.

Hier steht etwas zu Krankheit allgemein und zum Päppeln (ist auch ein Video mit Anleitung von Tavor dabei):
http://www.salat-killer.de/krank_allgemein/krank_allgemein.html

Und hier steht etwas zu Blähungen und der Dosierung von Sab Simplex:
http://www.salat-killer.de/aufgasung/aufgasung.html

Zitat:Der Ta meinte ich solle bitte am Dienstag wieder bei meinem Tierarzt vorsprechen, aber da er nicht richtig frisst werde ich morgen schon hinfahren.
Ja, das ist richtig. So schnell es geht.

Dass Du durch den Wind bist, ist doch ganz normal. Es ist immer am schlimmsten, wenn man nicht helfen kann. Über Tierärzte, die keine Ahnung von Meerschweinchen haben, könnte ich Bücher schreiben *seufz*
Daher fragte ich ja auch, ob Dein Stamm-TA erfahren genug ist.

Hier sind alle Pfötchen und Daumen gedrück (immerhin 52 Stück Zwinker)

LG Heike
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Heu richtig lagern jumpy18 3 14.537 27.06.2013, 10:49
Letzter Beitrag: edfider
hoeh Alt oder krank? blackfemme 23 52.797 10.10.2010, 12:35
Letzter Beitrag: Lacri
  Luna ist krank madL 32 64.395 10.08.2009, 17:08
Letzter Beitrag: Trinity
  Lena krank... basti 52 105.847 24.01.2009, 13:02
Letzter Beitrag: Lisken
  Mein Schwein is krank, was tun? Agahnim 9 21.574 23.11.2007, 21:18
Letzter Beitrag: Lacri

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste