Abzugeben wegen Platzmangel
#11
Normal sagt man doch 1/2 qm pro Schweinchen. Natürlich je grösser desto besser Smile
Also wären das 2,5 qm pro Ebene ---- das wären bis zu 5 Meeris.
Also würde es bei dir vom Platz her schon gehen.
Wobei ich immer finde das z.B Senioren eh weniger Platz brauchen da sie meist sehr viel schlafen und den Raum wenig nutzen.
Ausserden haben z.B meine 2x 1.5qm zur Verfügung und sie glucken meist alle auf 0,5 qm der einen Ebene Schulterzuck
Zitieren
#12
VIELEN dank für deine Antworten Smile

Ja hast du recht, meine glucken auch wie die hühner immer alle schön aufgereicht, nebeneinander auf einer etage. Gruebel

Die untere Etage wird meistens nicht benutzt.

Montag muss ich erstmal zum TA mit den beiden, will sie durchchecken lassen, glaub Jack hat die Zähne etwas lang.

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken die beiden wären die aller besten freunde, die liegen zusammen putzen sich gegenseitig...

Naja, hoffe fürs Ninchen finde ich auch schnell ein zuhause.
Zitieren
#13
Da sind Schweinchen offenbar anders als Mäuse Smile
Unsere Mäuschen nutzen zwar - jetzt, wo sie nur noch zu dritt sind - eigentlich nur noch einen kleinen Teil ihres Geheges. Wenn ich nicht die Futterstelle weit weg vom Nest im zweiten Gehege eingerichtet hätte, würden sie es wahrscheinlich komplett ignorieren.
Aber manchmal bekommen selbst so kleine Gruppen einfach einen Hau und beschließen, umzuziehen. Das sieht man ganz deutlich daran, daß plötzlich bestimmte Bereiche komplett zerwühlt sind und manchmal sogar Nistmaterial aus dem ursprünglichen Nest gezerrt wurde, was sie sonst nie machen würden. Und dann bewohnen sie einen anderen kleinen Gehegeteil. Ein wenig gaga ist das schon... aber vielleicht braucht maus einfach mal eine andere Aussicht oder Bettgefühl oder so.

Ich drücke Dir jedenfalls alle Daumen, daß sich der Neue gut einfindet (und wenn ich ehrlich sein soll, habe ich damit gerechnet, daß er bei Dir bleibt - ist bei mir jedenfalls so, wenn ich anfange abzuwägen).
Halt uns auf dem Laufenden Smile

Liebe Grüße,
Sev
Zitieren
#14
Sorry, dass ich mich nicht hier gemeldet habe, aber ich hatte grad einen Notfall mit 17 Wuschels in Nürnberg (das hier). Platz hätte ich erst zum Monatsende, weil ich dann noch einen größeren Käfig bekomme.

Hier ist übrigens ein toller Gehegerechner: http://www.salatgurken.net/EB/GRechner.html

LG Heike... die in ca. 2 Stunden noch einen "Notfall" geliefert bekommt
Zitieren
#15
Das teil sagt ich könnte maximal 15 Tiere aufnehmen Gruebel

Wow Heike, und meine freunde sagen ich wäre Mutter Theresa der Tiere Uff
Zitieren
#16
[Bild: jakkf.jpg]


Jack und ich chillen aufm sofa Big Grin der Hammer das tier.....
Zitieren
#17
Vergesellschaftung läuft, habe jetzt Molly, Luna, Paulina und Jack zusammen sitzen.
Sieht noch gut aus.

So, hab das ganze mal wieder abgeblasen.

Molly, Paulina und Jack verstehen sich toll, Jack stellt sich vor die beiden, Luna will alle beissen Zeter

Ich glaube ich werde Luna mal zur vermittlung geben, sie ist einfach nur Aggressiv .... Sie soll in eine Gruppe wo viele Mädels sind...

Sad
Zitieren
#18
Ich weiss natürlich nicht wie deine Gegebenheiten sind... und alles drumherum. Wenn du ihn einfügen kannst, warum nicht. Jetzt ist er schon da *grins*
Ich tu mir auch oft schwer Tiere zu vermitteln. Manche kann ich ohne Probleme hergeben, andere würde ich behalten wenn der Platz da wäre und wieder andere.. naja... sind halt hängen geblieben. So wie mein (letzter) Zwerghamsti Schorsch und aktuell zwei Wellensittiche.
Da KANN und KONNTE ich einfach nicht..

Wenn er nicht in deine Gruppe passt...tja, das ist jetzt die Frage.
Wenn du sagst Luna passt nicht so richtig rein, wäre dann eher sie die jenige die woanders besser aufgehoben wäre?... wenn Jack mit den anderen harmoniert?...
Kenn mich da leider bei Meeris nicht so toll aus. Bei Neuankömmlingen waren die "Neuen" immer so jung, dass das "zusammensetzen" einfach und problemlos geklappt hat.
Zitieren
#19
Wenn Luna alle beißen will, nützt doch auch eine große Mädels-Gruppe nichts?
Kannst Du nicht Molly und Luna (die verstehen sich doch, schriebst Du) separat halten?
Wenn Du sie abgibst, hat der neue Besitzer doch das gleiche Problem, einen passenden Partner zu finden, so lange keiner weiß, warum sie so abdreht.
Zitieren
#20
Ja das habe ich auch getan, Problem bei MEINEN mädels ist das dass alles die mega schisser sind und laut losheulen wenn was nicht passt und kuschen, das tut sogar balu.

Mir kam nun die überlegung Jack bei Balu und die Mädels zu packen, hab Lacris anzeige von Balu damals gelesen, hatte da was im hinterkopf wegen Bockunverträglichkeit aber das war ja sein Kumpel Mani, habe ja selber mittlerweile 9 Tiere.

Und der platz wäre da. die Jungs hätten dann 5 Mädels....

Ich denke ein versuch wäre es wert.

Oma Fienchen ist das eh alles egal, die spielt mittlerweile gerne Bewusstloses Meerschwein Zeter
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste