Leonie hat wohl nen Pilz
#51
(13.05.2009, 08:22)madL schrieb: Ich drück die Daumen wegen dem kleinen Piraten. Das klappt schon Zwinker
Ihm gehts gut Zwinker

Zitat:Also der Pilz ist ein Hautpilz und heisst Mikrosporum Schulterzuck
Dazu habe ich was gefunden:

Mikrosporie

Besonders Microsporum canis, aber auch andere Arten der Gattung Microspora, spielen eine Rolle als Zoonose. Katzen sind die Hauptansteckungsquelle dieser Hautpilzerkrankung, aber auch Hunde übertragen sie häufig, selten andere Nutztiere, Nager oder Zootiere. Die Ansteckung erfolgt über direkten Kontakt mit infizierten Tieren oder über Vektoren (Läuse, Fliegen, Milben oder kontaminierte Gegenstände).

Quelle und weiter: http://www.veterinary-public-health.de/home_d/aufgaben/zoonosen/pilze.htm

Alles Gute für Deine kleinen Fungis Zwinker

LG Heike
Zitieren
#52
Dann bin ich wohl überträger Traurig

Da pack ich einmal im Leben ne Katze an Zeter
Oder ich hab sie von Charly ... kann doch sein oder?
Zitieren
#53
(13.05.2009, 12:18)madL schrieb: Dann bin ich wohl überträger Traurig
Oder kontaminierte Gegenstände = Heu?

Zitat:Da pack ich einmal im Leben ne Katze an Zeter
Und ich sach noch.... Kind, sach ich, wasch Dir die Hände, wenn Du ein Tier angefasst hast... jajaaa... Tease

Zitat:Oder ich hab sie von Charly ... kann doch sein oder?
Wer oder was ist "Charly"?

LG Heike
Zitieren
#54
Der Hund von meiner Mutter.

Naja.. Glaubst du ich soll den Tieren was gegen Juckreiz geben? Stups ohr ist richtig dick und warm. Warscheinlich hat er gekratzt..
Zitieren
#55
Ahaaaa Smile

(13.05.2009, 12:33)madL schrieb: Glaubst du ich soll den Tieren was gegen Juckreiz geben?
Wenn sie kratzen, kannst Du ihnen Fenistiltropfen geben

Anwendung: bei Juckreiz (Milben, Pilz)
Dosierung: 1 Tropfen/kg
Behandlung: 3x täglich


LG Heike
Zitieren
#56
Muss ich eigentlich die Tiere jetzt alle 2 Tage sauber machen? Traurig
Zitieren
#57
Hier ein Auszug aus meinem Naturheilbuch ( allerdings für katzen).

Ursachen: Haupterreger wie Heike schon geschrieben hat ist Microsorum Canis, der über 90 % der Pilzerkrankungen hervorruft. Außerdem wurden noch Microsporum gypseum und verschiedene Stämme von Trichophyton als Erreger nachgewiesen.

Selbstmaßnahmen: Betroffene Stellen werden mit einer Calendula-Lösung (10 ml der Urtinktur auf 100 ml Wasser) oder einer 10%igen Salzlösung (10g natürliches Meersalz auf 100ml Wasser) 2x tägl. mit einem Wattebausch betupft. Und bitte Handschuhe tragen.

Homöopatische Einzelmittel:
Sepia C30, 1 Dosis jeden 5.Tag über Wochen verabreicht, bei einer trockenen schuppigen Haut mit kahlen Flecken.
Natrium Muraticum D12 bei einem trockenen, juckenden und schuppigen Auschlag.
Sulfur D12 hilft bei schmutzig geröteter Haut, und wenn die Haut riecht und wenn Schuppenbildung zu beobachten ist.
Die Nosode Bacillinum als C30, bei hartnäckigen Fällen einmal wöchentlich. Wird verabreicht wenn andere homöopatische Mittel nicht greifen.

dann noch Bachblüten:
Reagiert das Tier mit einer Verunreinigung der Haut dann Crab Apple.
Mit einer geschädigten Haut, dann Rescue Remedy:

Dazu muß ich sagen ich schwöre auf Globuli und Bachlüten.

lg grüße
von michschlaugemacht
carmen

am freitag kann ich die seite aus dem buch einscannen und hier schicken
Zitieren
#58
Arnika d4 Globuli ? Das geb ich dennen allen eh momentan.

Naja ich überleg grad wie ich dennen die Fenistil tropfen geben kann ohne sie rauszuholen. Einmal am Tag ist schon genug. Und mehr stress will ich dennen echt nid machen. Der Sch... soll ja baldmöglichst fott.
Hat einer ne idee? Kann man die denn auch auf Gurke oder Salat tropfen?
Zitieren
#59
johanniskrautöl nimmt auch den juckreiz. und dann noch die globuli sulfur D12, ich weiß nur nicht ob man bei den kleinen meeris auch 5 kügelchen gibt. ich weiß bei kleinen mietzen nur 2 globuli und das alle paar stunden. so 4x am tag.


es gibt doch auch fenistil-salbe, aber da habe ich gar keine erfahrung bei tieren

carmen
Zitieren
#60
Also ich hab 4 Kugeln für jeden gegeben.

Naja wenn ich da nun ne Salbe drauf schmier glaub ich kommt nicht so gut.. Weil ich hab ja jetzt schon 2 verschiedene sachen die auf den Pilz kommen.. Nachher gibts ne Zucht Wah

Vielen dank an dich !

Jetzt bleibt nur die frage ob ich sie jetzt wirklich alle 2 Tage komplett sauber machen muss Traurig
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Leb wohl mein Merlin snowbunny 8 20.438 18.11.2012, 12:10
Letzter Beitrag: Gurkengeberin
  Ich bin verflucht- nun ein pilz Ivy-Maire 7 20.721 15.06.2011, 16:50
Letzter Beitrag: Ivy-Maire
  Parasiten oder Pilz?! lara88 20 54.757 03.04.2011, 12:53
Letzter Beitrag: lara88
  Das liegt wohl in der Familie.... madL 21 49.510 29.08.2009, 18:15
Letzter Beitrag: Lacri
  Pilz bei Sam samwise 43 85.447 08.04.2008, 16:08
Letzter Beitrag: galim

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste